Wenn Sie bei der Anmeldung nur Ihre E-Mail eintragen, erhalten Sie den NEWSletter etwa einmal monatlich. Darin enthalten sind die wichtigsten Nachrichten der letzten vier Wochen, Termine und Workshops. Mit einem Klick können Sie sich wieder aus dem Verteiler nehmen und erhalten diese Informationen nicht mehr.

Wenn Sie weitere Informationen bei der Anmeldung angeben, zeigen Sie Ihre Bereitschaft, sich weiter zu engagieren, so wie es Ihre Zeit zulässt. Es entstehen keine Kosten für Sie! Sie können dann Aufgaben übernehmen wie etwa:

  • Sie fragen Ihre Ärzt*innen nach ihrem Kenntnisstand in Bezug auf FGM/C und bieten ihnen Material an, dass wir dann zuschicken
  • Sie fragen in Ihrem nächstgelegenen Krankenhaus nach, ob grundsätzliche Informationen zur Vermeidung von Problemsituationen da sind

Jeweils erhalten Sie entsprechende Informationen, die dann auch für Sie interessant sind – denn Sie lernen ja mit

 

 

über Mädchenbeschneidung informiert werden

Mädchen aktiv schützen

 

Anmelden
Abmelden