Wir sind mehrfach gebeten worden, die Situationen nigerianischer Flüchtlingsfrauen mit speziellem Blick auf FGM/C zum Thema zu machen. Als Gesprächspartner haben wir Dr. med. Christoph Zerm gebeten, seine Erfahrungen einzubringen. Gemeinsam wollen wir in der Reihe “Im Gespräch” Erfahrungen sammeln.

Marcel Keienborg, Rechtsanwalt in Düsseldorf, wird ebenfalls dabei sein. Er hat einen Fall veröffentlicht.

 

Hier einige Recherchen zum Vorbereiten:

Süddeutsche Zeitung: “Ein nigerianischer Traum scheitert”, 23.02.2019

TERRE DES FEMMES Nigeria

WELT “Wie das Asylsystem bei der illegalen Zuwanderung aus Nigeria versagt”, 20.02.2019

Ärztezeitung “Ärzte ohne Grenzen: Tausende auf der Flucht in Nigeria”, 17.01.2019

Wenn sie weitere Informationen vorschlagen wollen, wären wir Ihnen dankbar.