Die kompetente Beratung

Als Unterstützung, Beratung oder Begleitung brauchen sie sicherlich Menschen, die sich seit vielen Jahren mit dem Thema FGM/C beschäftigen. Wenden Sie sich bitte an folgende Stellen:

Die sensible und kompetente kultur- und sprachnahe Beratung

Beratungsstelle stop mutilation e.V.jawahir
Frau Jawahir Cumar
Tel: 0211/ 93 88 57 91
j.cumar@stop-mutilation.org
www.stop-mutilation.org
Himmelsgeister Straße 107a
40225 Düsseldorf


Agisra e.V. (Arbeitsgemeinschaft gegen internationale agisrasexuelle und rassistische Ausbeutung)
Frau Shewa Sium
Tel: 0221/12 40 19 oder 0221/139 03 92
info@agisra.org,
www.agisra.org
Martin Strasse 20a,  50667 Köln


Die kompetente medizinische Betreuungzerm
Dr. med. Christoph Zerm, Gynäkologe
AG FIDE e.V. (Arbeitsgemeinschaft Frauengesundheit in der Entwicklungszusammenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)
Tel: 02330/890704, Fax: 02230/82 08
praxis@dr-zerm.de
www.ag-fide.de
Wilhelm-Huck-Str. 10,  58313 Herdecke


Hier finden Sie eine Liste von erfahrenen Ärztinnen und Ärzten. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich dort auch eintragen würden. Wir suchen dringend kompetente Ärztinnen und Ärzte, Hebammen und Ansprechpartner in Krankenhäusern


Das Hilfetelefon für Frauen – Tel: 08000116016


Wenn Sie einen konkreten Verdacht haben, dass ein Mädchen gefährdet ist, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihr Jugendamt.