53. Runder Tisch NRW

Das nächste Treffen des Runden Tisches NRW findet statt

am 02.09.2020
von 15.00 bis 16.30 Uhr

Schwerpunkt: “Fallberatung mit anonymisierten Daten”

Ablauf

Vorstellungsrunde

Wir bedauern sehr, dass die Vorstellungsrunde im virtuellen Format des Runden Tisches nicht mehr möglich ist. Wir haben daher in die Anmeldemaske ein Textfeld eingefügt, in dem Sie sich vorstellen und ihre aktuellen Informationen einbringen können. Wir werden diese Informationen am Tag vor dem Runden Tisch als Dokument an alle versenden, die bis zu diesem Zeitpunkt angemeldet sind.

Schwerpunkt
“Fallberatung mit anonymisierten Daten”

Viele Teilnehmer*innen erleben Situationen, in denen sie reagieren müssen, zum Beispiel weil sie Sorge um die Unversehrtheit eines Mädchens haben müssen. Weglaufen gilt nicht! Aber wie können Sie ein Gespräch beginnen und wer unterstützt Sie im Zweifelsfall.

Wenn Sie in der Beratung von betroffenen Frauen und Familien aktiv sind, ob im medizinischen oder sozialen Bereich, sind Sie herzlich eingeladen, Ihr Wissen einzubringen.

Im Anmeldungsformular werden Sie gebeten, sich mit Ihrer Beratungstätigkeit einzutragen. Dies soll der Start einer Liste der Beratenden in NRW sein.

 

ab 16.30 Uhr
Nachbesprechung

Bei den Präsenztreffen des Runden Tisches waren es oft die Gespräche danach, die für Vernetzung und Vertiefung wichtig waren. Deswegen setzen wir die Videokonferenz noch bis 17.00 Uhr fort.