Quelle und weiterlesen: UNICEF Female Genital Mutilation/Cutting: A statistical overview and exploration of the dynamics of change

 

Beispiel Tschad: Im größten Teil des Landes ist die Beschneidungsquote unter 25 Prozent, in zwei kleineren Teilen jedoch über 80 Prozent!

Beispiel Ghana: Im ganzen Land wird mit Ausnahme eines kleinen Teils von einer Prävalenzrate von unter 10 Prozent gesprochen, in dem aber dann bis 50 Prozent.