Aufklärung für Flüchtlingsmädchen – WDR 5 Westblick – aktuell | 26.10.2018 | 03:39 Min.

Eritrea, Gambia, Neuguinea sind Länder, in denen Mädchen noch beschnitten werden, aus Tradition. Viele flüchten davor. Die Awo in Dortmund hat jetzt eine spezielle Mädchengruppe für junge Geflüchtete gegründet. Bintou Bojang, die mit den Mädchen in dem Beitrag spricht, war im letzten Jahr beim Runden Tisch NRW und berichtete sehr eindrucksvoll. Der mehrsprachige Flyer der Awo Dortmund findet sich hier und ist sehr informativ.

Anhören: WDR 5 Westblick